News

Spieltherapeutische Gruppe für Kinder

Nach einer Sommerpause wird es ab September 2016 für Kinder wieder die Möglichkeit geben, an der spieltherapeutischen Gruppe teilzunehmen.

Das Spiel ist die zentrale Methode von Kindern, ihre Probleme und Konflikte auszudrücken und zu bewältigen. In der Gruppe erleben Kinder Spaß – eine Auseinandersetzung und zielgerichtete Rückmeldungen von Gleichaltrigen geschehen wie nebenher. Die Therapiegruppe fördert die Entwicklung und Kompetenz der Kinder und hilft ihnen, das soziale Miteinander konstruktiv erleben und erfahren zu können.

 

Kinder im Volksschulalter können an der Gruppe teilnehmen und werden entweder direkt über ihre Eltern oder Betreuungspersonen angemeldet oder von KollegInnen für die Gruppe empfohlen. Gibt es Schwierigkeiten im Kontakt mit Gleichaltrigen, wird ängstliches, schüchternes oder aggressives Verhalten gezeigt, wurden traumatische Erfahrungen gemacht dann profitieren diese Kinder in besonderem Maße vom Gruppenangebot.

 

An der spieltherapeutischen Gruppe können maximal 6 Kinder teilnehmen.

 

Dauer: 2 Arbeitseinheiten à 45 Minuten

Termine: 16:00 bis 17:30 Uhr, 14-täglich

Kosten: 48 Euro pro Termin, eine Teilrefundierung der Kosten ist mit Therapieantrag möglich

Über weitere Details informiere ich Sie gerne persönlich!

Download
Psychodramagruppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.5 KB